Voller Erfolg für die "Welterbe-Card"

Marketing
  • Innovation 0
  • Umsetzbarkeit 0
  • Praxisnutzen 0
Jetzt bewerten

Die Zahlen sind eindeutig und die Erwartungen wurden übertroffen.
Am 4. Mai stellte Elke Witt, Geschäftsführerin des Tourismusverbands „WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg“, die ersten Ergebnisse, der im Dezember 2016 eingeführten „Welterbe-Card“, vor: Erklärtes Ziel für das erste Jahr war der Verkauf von 4.000 Karten. Bis jetzt sind schon 5.314 Karten im Einsatz gewesen. Das kann man schon einen Verkaufshit nennen. Insgesamt wurde die „Welterbe-Card“ 21.501 mal angewendet. Die beliebtesten Angebote: Asisi-Panorama, Lutherhaus und Melanchthonhaus.
Mehr dazu: https://www.mz-web.de/landkreis-wittenberg/welterbe-card-5314-verkaufte-karten-29970210

Heike Bojunga,

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu der Idee von Heike Bojunga mit.